Welche Daten werden bei einer Reise ohne oder mit teilgültigem Fahrausweis erfasst?

Bei der Kontrolle werden national alle Reisenden ohne gültigen oder mit teilgültigem Fahrausweis mit Namen, Wohnadresse, Geburtsdatum und Bürgerort erfasst. Die Daten werden bei keinen weiteren Vorkommnissen nach zwei Jahren aus der Datenbank gelöscht.

Diese Antwort war: hilfreich (1) nicht hilfreich (0) Sie haben diese Frage bereits bewertet.