Unsere Lernende – Anlauf nehmen beim Stadtbus

Sowohl privat als auch in der Lehre ist Fabienne Rieder dynamisch unterwegs. Bei Stadtbus Chur lanciert die Leichtathletin ihre Laufbahn in der Welt des öffentlichen Verkehrs.

Lernende Fabienne Rieder

Fabienne Rieder ist schnell: Die Leichtathletin ersprintete sich an den U20-Schweizermeisterschaften 2017 in der 4 x 100-m-Staffel die Silbermedaille. Kugelstossen, Diskus und Speer sind weitere Lieblingsdisziplinen des Talents aus dem Südostschweizer Regionalkader. Weiterkommen will die 16-jährige Untervazerin auch in ihrer Lehre zur Kauffrau öffentlicher Verkehr bei login. Eigentlich lockte sie der Medienbereich. Doch nach einem Schnuppertag im Bahnhof Sargans – einer von Lernenden betriebenen Junior Station – wusste sie: Das ist es.

Die KV-Lernenden von login wechseln während der dreijährigen Lehre alle sechs Monate den Arbeitsplatz. Als erste Station der Lehre wurde Fabienne Rieder Stadtbus Chur zugeteilt. «Das ist für mich ein Glücksfall. Bei Stadtbus kann ich das tägliche Leichtathletik-Training in Chur problemlos mit der Arbeit verbinden. Meine Aufgaben in der Administration und am Schalter sind sehr vielseitig und es herrscht ein motivierender Team-Spirit», sagt sie, die rasch Fuss gefasst hat bei Stadtbus.

Lernende Fabienne Rieder
Lernende Fabienne Rieder

Mehrkämpferin im Element

Sie bereitet Sitzungen vor, kümmert sich um die Post, beschafft Büromaterial und übernimmt viele weitere «Jöbli». Verantwortungsvoll sorgt sie sich um die ÖV-Tickets und -Abos der gesamten Stadtbus-Belegschaft. Sie beweist Eigeninitiative im Betrieb und freut sich, dass die PET-Sammelbox oder die ergonomischen Sitzmatten, die sie organisierte, gut ankommen. Ihr sprachliches Flair kann sie bei diversen Textaufgaben einsetzen. «Sehr cool waren auch das Fotoshooting und der 360-Grad-Video-Dreh, an dem ich teilnehmen durfte.»

An vorderster Front

Regelmässig ist Fabienne Rieder im regionalen Infozentrum im Einsatz, das Stadtbus in der Personenunterführung des Bahnhofs Chur gemeinsam mit Chur Tourismus betreibt. Am Kundenschalter sammelt sie in der Beratung und im Verkauf Erfahrungen. Den Reiseverkauf wählte sie als Spezialgebiet ihrer login-Lehre. Immer routinierter gibt sie Gästen auch über die touristischen Angebote von Chur Auskunft. Dabei wendet sie gerne ihre Italienisch- und Englischkenntnisse an. Beide Fremdsprachen gehören mit zu ihrer Fächerpalette an der Wirtschaftsschule KV Chur. «Die zwei Tage Schule pro Woche sind interessant, doch die Arbeit macht mir mehr Spass», erzählt Fabienne Rieder.

Eigentlich wäre im login-Programm ihre Zeit bei Stadtbus auf ein Semester beschränkt gewesen. Doch da alles so gut passt, machte login eine Ausnahme. Dass sie für weitere sechs Monate bei Stadtbus manches bewegen darf, freut alle.

login_berufsbildung_logo

login und die Stadtbus Chur AG

Über 50 Verkehrsbetriebe und Partnerfirmen engagieren sich im Ausbildungsverbund login für die Sicherung des Nachwuchses in der Welt des öffentlichen Verkehrs. Neben den SBB, der RhB oder der Airline Swiss gehört dazu auch die Stadtbus Chur AG. Zusätzlich zu Fabienne Rieder beschäftigt Engadin Bus am Standort St. Moritz einen zweiten Lernenden. Schweizweit absolvieren bei login über 2’000 Lernende in 25 unterschiedlichen Berufen eine Lehre.

Weitere Infos zu login